Lead Scanning App für Veranstaltungen

Leistungsstarke App zur Konvertierung von Event Leads

ILMAC LAUSANNE ©MCH Swiss Exhibition (Basel) Ltd.

Die MCH Group  ist ein internationales Live-Marketingunternehmen mit Sitz in Basel, Schweiz. Sie veranstalten weltweit 90 Messen pro Jahr, darunter die Art Basel und die Uhren- und Schmuckmesse Baselworld.

Die Messebranche verändert sich und die MCH muss zusätzliche Dienstleistungen für Aussteller anbieten und potenzielle Einnahmequellen für Veranstalter erschließen. Gemeinsam haben "LeadScan" konzipiert und entwickelt, eine leistungsstarke, aber einfache Badge- und Ticketscanning-App für Aussteller zur Erfassung von Kundeninformationen während der Veranstaltung.

KundeMCH Group
DienstleistungenWeb App Entwicklung
Geschäftsinnovation durch Digitalisierung
TeamProjektmanager, Business Analyst, Technical Lead, Entwickler, QA-Entwickler
Zeitrahmen3 sprints
TechnologienLaravel
BenutzerAussteller bei Veranstaltungen

Business-Vorteile

Nutzt die Macht
von Life-Events

Die App digitalisiert die wirkungsvollen persönlichen Kontakte, die Aussteller zu Kunden auf Veranstaltungen unterhalten, und hilft ihnen, mehr ROI aus der Messe zu erzielen.

Effizienzsteigerung
durch Digitalisierung

Aussteller können innerhalb von Sekunden einen Lead durch Scannen erfassen, kategorisieren und Follow-up-Aktionen festlegen. Das Backoffice kann den potenziellen Kunden anschließend unverzüglich mit gezielten Informationen ansprechen.

Innovative
digitale Lösung

LeadScan bietet dem Veranstalter eine Plattform, um seine Aussteller mit einer digitalen Lösung in einer traditionellen und zunehmend wettbewerbsorientierten Branche zu begeistern.

Herausforderung

    • Ersatz von papierbasierten Verkaufsprozessen durch eine digitale Lösung
    • Reduzierung der Vertriebsadministration nach der Veranstaltung 
    • Sofortige Kategorisierung von potenziellen Kunden und Festlegung von Folgeaktionen
    • Bereitstellung einer durchsuchbaren Datenbank mit Leads aus der Veranstaltung
    • Export von Kundeninformationen
    • Einhaltung der GDPR-Datenkonformitätsvorschriften 

    Wie es funktioniert

    • Die Daten der Besuchertickets werden am Eventzugangstor abgeholt.
    • Aussteller scannen Besucherausweise mit der LeadScan App auf ihrem Handy. 
    • Ticketdaten werden abgerufen und in der App gespeichert.
    • Der Aussteller fügt Tags, Notizen und Folgeaktionen hinzu.
    • Die über die LeadScan-App gespeicherten Kundeninformationen, können über das Desktop-Dashboard gefiltert und exportiert werden.
    • Die Daten werden nach einer bestimmten Zeit automatisch gelöscht, um die Datenschutzbestimmungen einzuhalten.
    Leadscan App in der Desktop-Ansicht

    "Wir schätzen Web Essentials als unser Umsetzungspartner für Digitalisierungsprojekte unter anderem wegen ihrem technischen Know-How und ihrer Flexibilität. Sie arbeiten Kundenorientiert und verstehen kompetent unsere Anliegen. Wir möchten die einfache und schnelle Kommunikation nicht missen. Deswegen ist für uns ein lokaler Ansprechpartner von grossem Vorteil.“

    Serafino Melloni
    MCH Group

    Highlights

      Digitalisierung

      • LeadScan ersetzt die Verwendung von Visitenkarten und übernimmt den Informationsaustausch und die Nachverfolgung in einem Tool. Es entsteht eine Win-Win-Situation, in der Leads schneller an die benötigten Informationen gelangen und Vertriebsmitarbeiter auf der Veranstaltung oder im Büro wirkungsvolle und schnelle Follows-ups durchführen können. Die Daten können einfach über CSV exportiert und für weitere Vertriebsautomatisierungsaktivitäten in ein CRM importiert werden.
         

      Flexibilität 

      • Die Web-App ist für die Verwendung auf einem Telefon, Tablet oder Computer konzipiert. Falls der Besucher keinen Badge hat, können die Informationen auch manuell eingegeben werden. 
         

      Datenschutzerklärung

      • In einer Welt nach GDPR ist der Datenschutz von entscheidender Bedeutung. Bei der Anmeldung wird eine Einwilligung der Besucher eingeholt, der Datenbankzugriff sorgfältig kontrolliert und die Daten nach einem bestimmten Zeitraum gelöscht.
         

      Skalierbarkeit

      • Die Web-App fügt sich in eine Kernpalette digitaler Messelösungen ein, die zu mehr Kundennähe und Umsatzsteigerung führen. Sie wurde mit Blick auf zukünftige Erweiterbarkeit entwickelt.
      Mobile View of Leadscan App

      Warum dieses Projekt etwas Besonderes war

      Das Web Essentials Team besuchte die Event Exhibition.
      Vor-Ort-Unterstützung durch Web Essentials

      Technischer Support vor Ort

      LeadScan wurde an der ILMAC lanciert, einer über 1'800 Besucher starken, über 150 Aussteller umfassenden Fachveranstaltung, welche die Chemie- und Life-Science-Branche in der Schweiz verbindet. Um den Kunden während dieser Rollout-Phase zu unterstützen, flogen drei unserer kambodschanischen Techniker nach Lausanne, um sich auf die Veranstaltung vorzubereiten und für sie einsatzbereit zu sein. Unser Team war sogar in der Lage, vor Ort ein zusätzliches Feature zu entwickeln und einzusetzen.

      Ich habe viele digitale Produkte für europäische Kunden entwickelt, aber es kommt nicht oft vor, dass ich sie hautnah in Aktion sehe. Es war ein tolles Erlebnis, nach Lausanne zu reisen und zu sehen, wie das von uns entwickelte Produkt bei einer so großen Veranstaltung von den Ausstellern eingesetzt wird.

      Chivy Lim
      Technical Lead, Web Essentials

      Kontakt


        Christoph Lüthy
        Senior Sales Executive

        +41 (0) 61 515 59 74
        christoph@web-essentials.co